Reisen und Angebote


Dennoch ist die paradiesische Insel im Indischen Ozean von den Touristenströmen bislang verschont geblieben. Das Verhältnis der Bewohner zu den Besuchern ist deshalb noch natürlich, geprägt von Offenheit, Gastfreundschaft und Herzlichkeit. Viele Besucher werden zu Madagaskar-Fans und kommen wieder.

Unsere Rundreisen vermitteln dem Teilnehmer einen repräsentativen Einblick in die Vielfalt madagassischer Naturschönheiten. Auf dem Weg von der Hauptstadt Antananarivo zur Hafenstadt Tulear im Südwesten durchqueren wir mehrere Klima- und Landschaftszonen. Herausragend sind dabei der im tropischen Regenwald gelegene Nationalpark von Ranomafana, in dem verschiedene Lemuren-Arten leben und das aus der Savanne des Südwestens emporragende Isalo-Massiv mit seinen bizarren Gesteinsformationen. Südlich von Tulear liegt der Strand von Anakao mit der vorgelagerten Insel Nosy Ve, einem der schönsten Flecken Madagaskars. Weitere touristische Höhepunkte unseres Programms sind die Tsiribihina-Flussfahrt, die berühmte Baobab-Allee, die Tsingys sowie der Nationalpark von Andasibe, wo die größten Lemuren leben.

Ein Anliegen ist es uns, auch Einblicke in die madagassische Kultur zu vermitteln. Neben der Besichtigung historischer Stätten ist der Besuch einiger Musiker eingeplant und mit etwas Glück (je nach Jahreszeit) werden wir Zeuge einer Besessenheits- oder Totenzeremonie.

Madagaskar ist bemüht, die touristische Infrastruktur zu verbessern. Dennoch gibt es weiterhin Mängel. Manche Hotels entsprechen nicht europäischem Standard, lange Fahrten auf schlechten Straßen ermüden die Reisenden. Aber die Herzlichkeit der Einheimischen und eine Natur von atemberaubender Schönheit entschädigen den Besucher und machen eine Reise nach Madagaskar zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Fragen Sie uns nach Ihrer Wunschreise, wir finden (fast) immer eine Lösung. Oder vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Beratungstermin für ein persönliches Angebot.

Angebot anfordern  

Hinweis:

Hoteländerungen bleiben vorbehalten.
Die Abflugtermine können sich um wenige Tage verschieben, falls die Airlines ihre Flugtage im Laufe des Jahres ändern! Alle übrigen Reisen werden terminlich nach den Wünschen unserer Kunden festgelegt.

Je nach Teilnehmerzahl (1-8) wird mit entsprechenden Fahrzeugen geplant, um günstig zu kalkulieren. Auf Wunsch mit deutsch- oder englischsprachigem Reiseleiter oder auch ganz ohne, wenn nicht erforderlich.
Diese Reisen können auch individuell nach Wunsch umgestaltet werden je nach Interessensgebiet.

Wir bieten im Anschluss oder während des Programms gerne auch ein paar erholsame Badetage, wenn erwünscht. Mineralogen-, Ornithologen- und Botanikertouren sind nach Absprache möglich; sollten jedoch rechtzeitig vorher geplant und gebucht werden, zwecks zeitlicher Einschränkungen und fachkundiger Führung.

Beachten Sie bitte bei Buchungen die Hochsaison
vom 18.12. - 31.12. sowie vom 01.07. - 20.08.!