Reisen und Angebote


1. Tag: Anreise Paris individuell

Auf Anfrage können Sie auch die Anreise per Flug ab BRD nach Paris bei uns buchen. Abends weiter mit Linienflug nach Antananarivo, der Hauptstadt Madagaskars, kurz Tana genannt.

2. Tag: Ankunft in Antananarivo

Morgens Ankunft am Flughafen Ivato. Service, Zollabfertigung und Transfer in das Hotel. Hier noch eine kurze Erläuterung des weiteren Reiseverlaufs. Am Nachmittag Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Kolonialbauten und Besuch des zoologisch-botanischen Gartens Tsimbazaza mit angeschlossenem Museum. Gregoire o. ä. Ü/F

3. Tag: Antananarivo - Antsirabe

Vormittags Besuch einiger der Märkte Antananarivos, um das Treiben der Menschen mitzuerleben. Anschließend geht die Fahrt durch das Hochland nach Antsirabe, einem in der Kolonialzeit bekannten Kurort. Besuch eines der Vulkanseen. Weil es hier sehr viele Mineralien gibt, besuchen wir noch eine Edelsteinschleiferei. Ü/F im Hotel Diamant o. ä.

4. Tag: Antsirabe - Nationalpark Ranomafana

Weiterfahrt durch das Hochland nach Ambositra. Besichtigung eines Kunsthandwerk herstellenden Betriebs und Fahrt nach Ranomafana - einer der Höhepunkte der Reise. Ü/F Bungalow Gaspard o. ä.

5. Tag: Ranomafana - Fianarantsoa

Tagesexkursion im Nationalpark von Ranomafana. Tropischer Regenwald, Heimat der verschiedensten Lemurenarten, exotischer Süßwasserfische und der Ravinala-Palme, auch "Baum der Reisenden" genannt. Bevor wir gegen Abend die Fahrt nach Fianarantsoa antreten, besuchen wir noch die heißen Quellen, um etwas zu entspannen. Ü/F Hotel Soafia o. ä.

6. Tag: Fianarantsoa - Ranohira

Vorbei an den Granitkegeln des Andringitra-Gebirges und über das menschenleere Horombe-Plateau geht die Fahrt nach Ranohira, am Rande des Isalo-Gebirges. Besuch eines Betriebes zur Herstellung des Antaimoro-Papiers (aus Pflanzen) in Ambalavao. Ü/F Isalo Ranch o. ä.

7. Tag: Isalo-Nationalpark

Wanderung im Isalo Nationalpark zum Piscine Naturelle, einem kleinen See mit Wasserfall. Das Isalo ist eine von der Erosion zu fantastischen, bizarren Formationen gestaltete Gebirgslandschaft mit Höhlen, Schluchten, Bächen und Oasen. Ü/F Isalo Ranch o. ä.

8. Tag: Ranohira - Tulear

Früh am Morgen Fahrt nach Tulear mit sehr schönen Fotomotiven. Unterwegs Besichtigung der imposanten Mahafaly-Gräber. Am Nachmittag Besuch des Arboretums mit all seinen Sukkulenten aus dem südlichen Teil der Insel Madagaskar. Ü/F Hotel Victory o.ä.

9. Tag: Tulear - Tana

Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Flug zurück in die Hauptstadt Tana. Geroire o.ä. Ü/F

10. Tag: Tana - Morondava

Transfer zum Flughafen und Flug nach Mororndava. Hier begeben wir uns gelich in unsere Hotel. Danach machen wir einen Spazeirgang in der Stadt. Renala o.ä. Ü/F 

11. Tag: Alle Baobab - Kirindy

Heute in der früh fahren wir zum Kirindy Nature Reservat vorbei am Baobab Alle. Im Trockenwald von Kirindy leben verschiedene Arten von Tieren wie Lemuren (Katta), Fossa usw., die sich an die klimatische Bedingungen der Region angepasst haben. Hier gibt es noch sehr viel zu entdecken. Wissenschaftler und Forscher sind in Kirindy ständig unterwegs. Anschließend Weiterfarht nach Belo Tsiribihina. Mnabe o.ä Ü/F

12. Tag: Bekopaka

Nachdem Frühstück Weiterfahrt nach Bekopaka, zum dem von UNESCO als Weltnaturerbe aufgenommene "Tsingy de Bemaraha". Hier gibt es Pflanzen und Tiere, die selbst auf Madagaskar selten geworden sind. Olymp o.ä. Ü/F

13. Tag: Tsingy de Bemaraha

Heute Wanderung im faszinierende National Park "Tsingy de Bemaraha". Tsingys sind aus Erosion entstandene spitzige Kalksteine, die eine Höhe bis zu 30m haben. Sie erstrecken sich auf einer Fläche von 157 710ha - ein beeindruckendes Naturwunder. Olymp o.ä. Ü/F.

14. Tag: Morondava

Am frühen morgen fahren wir zurück nach Morondava. Am späten Nachmittag kommen wir nochmals am berühmten Baobab Alle und schauen uns den Sonnenuntergang an. Renala o. ä. Ü/F.

15. Tag: Morondava - Antananarivo

Der heutige Tag ist frei. Je nach Flugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Tana. In Tana transfer zum Hotel. Gregoire o. ä. Ü/F.

16. Tag: Antananarivo - Rückflug

Heute vormittag besuchen wir noch den bekannten "Marche de Artisanat". Hier können ein paar Souvenirs gekauft werden. Danach Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Paris.

17. Tag: Ankunft in Paris

Morgens Ankunft in Paris, von dort Weiterflug und Reise an den Heimatort.


Hinweis:

Hoteländerungen bleiben vorbehalten.
Die Abflugtermine können sich um wenige Tage verschieben, falls die Airlines ihre Flugtage im Laufe des Jahres ändern! Alle übrigen Reisen werden terminlich nach den Wünschen unserer Kunden festgelegt.


Je nach Teilnehmerzahl (1-8) wird mit entsprechenden Fahrzeugen geplant, um günstig zu kalkulieren. Auf Wunsch mit deutsch- oder englischsprachigem Reiseleiter oder auch ganz ohne, wenn nicht erforderlich.
Diese Reisen können auch individuell nach Wunsch umgestaltet werden je nach Interessensgebiet.

Wir bieten im Anschluss oder während des Programms gerne auch ein paar erholsame Badetage, wenn erwünscht. Mineralogen-, Ornithologen- und Botanikertouren sind nach Absprache möglich; sollten jedoch rechtzeitig vorher geplant und gebucht werden, zwecks zeitlicher Einschränkungen und fachkundiger Führung.

Beachten Sie bitte bei Buchungen die Hochsaison
vom 18.12. - 31.12. sowie vom 01.07. - 20.08.!